17. und 18. November 2022 | virtuell | Hopin

AnmeldenProgramm

17. und 18. November 2022 | virtuell | Hopin

AnmeldenProgramm

CSO Cyber Resilience Summit –
Insights und Best Practices für den Security-Ernstfall

Dass Cyber- und Informationssicherheit „in aller Munde“ wären oder im digitalen Zeitalter zu den wichtigsten Handlungsfeldern für IT-Entscheider*innen und Business-Verantwortliche zählen, darf als freundlich untertrieben angesehen werden. Fakt ist: 2020 und 2021 waren laut BITKOM fast neun von zehn Unternehmen von Datenklau, Spionage oder Sabotage betroffen. Die Realität der Bedrohungslage für Unternehmen rund um den Globus macht die Beschäftigung mit Cyber- und Informationssicherheit zur essentiellen Pflichtaufgabe – und zwar nicht nur der IT, sondern der ganzen Unternehmens-Organisation.

Es gilt, den laufenden Betrieb zu schützen, Mitarbeitende kontinuierlich zu begleiten, zu schulen und sich zugleich auch auf den Ernstfall vorzubereiten. Dazu gehören detaillierte Pläne zur Lokalisierung des Angriffs, der Abschätzung der Schwere, der begleitenden internen wie externen Kommunikation, dem Umgang mit Backup und Recovery sowie manchmal auch der praktischen Frage nach Bitcoins für Lösegelder. Wie wichtig dabei die Vorbereitung und ein hoher Grad an Resilienz ist, zeigt der „Voice of SecOps Report“ des Security-Unternehmen Deep Instinct: Laut des Berichts liegt nämlich die durchschnittliche weltweite Reaktionszeit auf einen Cyberangriff bei 20,9 Stunden, also mehr als zwei Arbeitstagen.

Deshalb will der CSO Cyber Resilience Summit, der erste große virtuelle Summit der neuen IDG-Medienmarke CSO, Verantwortliche Entscheider*innen für Cyber- und Informationssicherheit vernetzten, Best Practices sichtbar machen und vorhandenes Wissen und Insights zusammenbringen, um Handlungsfelder und Handlungsoptionen herauszuarbeiten.

Das erwartet Sie auf unserem Summit

Wen trifft man auf dem Cyber Resilience Summit?

  • Entscheider*innen für Cyber- und Informationssicherheit (CISO’s, CSO’s, EVP/SVP Security, VP Security, Director Information Security)
  • IT- und Business-Entscheider*innen (CIO’s, CDO’s, CTO’s, Chief Innovation Officers, Chief Data Officers)

Datum & Plattform

  • Datum: 17. und 18. November 2022
  • Uhrzeit: Tag 1 von 13:00 – 17:15 Uhr; Tag 2 von 09:00 – 12:35 Uhr
  • virtuelle Eventplattform: Hopin

    Das Programm

    Summit-Tag 1 | 17. November 2022

    Änderungen am Programm vorbehalten.

    Uhrzeit

    Plenum

    13:00

    Begrüßung und Einführung

    13:10

    Kickoff Briefing
    Die aktuelle Bedrohungslage 

    13:40

    CSO Panel
    Die richtige Aufstellung für Krisen wählen – Erfahrungen aus der Praxis

    14:10

    Cyber Resilience Best Practice

    Summit-Tracks

    14:30

    Summit Track 1
    Organisatorische und technologische Vorbereitungen für den Ernstfall im Überblick

    Summit Track 2
    Know-how, Awareness und Skills: Wie sich Organisationen mit Blick auf die Mitarbeitenden auf den Ernstfall vorbereiten können

    Plenum

    15:00

    Pause

    15:20

    Cyber Resilience Best Practice

    15:40

    Partner Panel
    Bestandsaufnahme – Wie bereit sind deutsche Unternehmen im Cyberwar um Daten und Geschäftsgeheimnisse? 

    16:10

    Experience Talk
    Kommunikation für den Ernstfall – Vorbereitung, Stakeholder-Management und Umsetzung 

    Strategy-Foren

    16:40

    Forum A
    Deep-dive Krisenkommunikation: Wer wann was nach Innen und Außen kommuniziert

    Forum B
    Die Anleitung für den Ernstfall: Was im Playbook einer jeden Organisation stehen sollte

    Forum C
    Spezialisten für den Ernstfall: Wie man externes Know-how identifiziert und bindet

    Forum D
    Awareness-Kampagnen: Welche Trainings-Maßnahmen wirklich funktionieren

    Plenum

    17:10

    Wrap-up und Ausblick auf Tag 2

    17:15

    Ende des Veranstaltungstages

    Summit-Tag 2 | 18. November 2022

    Änderungen am Programm vorbehalten.

    Uhrzeit

    Plenum

    09:00

    Begrüßung und Einführung

    09:10

    CEO Talk
    Cyberrisiken als essentielle Herausforderungen für den Unternehmenserfolg begreifen

    09:30

    Cyber Resilience Best Practice

    Summit Tracks

    09:50

    Summit Track 3
    Cyber-Erpressung: Der Hochkonjunktur für Ranswomware begegnen

    Summit Track 4
    Ohne Netz und doppelten Boden? Backup und Recovery als Rettungsringe etablieren

    10:20

    Pause

    10:40

    Partner Panel
    Bestandsaufnahme – Wie bereit sind deutsche Unternehmen im Cyberwar um Daten und Geschäftsgeheimnisse?

    11:10

    Experience Talk
    Zwischen zahlen und nicht zahlen – Herausforderung Ransomware meistern

    CSO Hands-on-Foren

    11:40

    Forum A
    Backup und Recovery Deep-dive

    Forum B
    Was? Wann? Wo? Wie Detektion und Analyse gelingt und Handlungsoptionen vorbereitet werden können

    Forum C
    Indentity Management und Zero Trust umsetzen

    Forum D
    Cyber-Versicherungen zwischen Fluch und Segen

    Plenum

    12:10

    CSO Keynote
    „There is no absolute security“ —Was krisenfeste Organisationen aus dem Ernstfall lernen können 

    12:30

    Wrap-up und Verabschiedung

    12:35

    Ende des Veranstaltungstages

    Anmeldung

    Zur Anmeldung zum virtuellen CSO Cyber Resilience Summit

    Veranstalter

    Ihr Kontakt ins CSO-Event-Team

    Leitung Events

    Mirja Wagner
    IDG Tech Media GmbH

    Telefon: +49 89 36086 260
    E-Mail: mwagner@idg.de

    Leitung Event-Sales

    Maximilian Merle
    IDG Tech Media GmbH

    Telefon: +49 89 36086 120
    E-Mail: mmerle@idg.de

    Event-Sales

    Sabine Mayer-Beilfuss
    IDG Tech Media GmbH

    Telefon: +49 89 36086 105
    E-Mail: smayer-beilfuss@idg.de

    Event-Sales

    Karsten Linde
    IDG Tech Media GmbH

    Telefon: +49 89 36086 133
    E-Mail: klinde@idg.de